Sprungziele
Seiteninhalt

Ennepebogen

Der Ennepebogen ist, was zentrumsnahe Erholung angeht, das Schmuckstück in der Gevelsberger Innenstadt. Auf dem Grundstück eines ehemaligen Umspannwerkes wurde 2013 ein neuer Park fertiggestellt, der nun Platz für Veranstaltungen wie Konzerte bietet. Auf den weitläufigen Rasenflächen stehen Holzpodeste, auf denen man herrlich entspannen kann, und im Strandbereich können beim Blick auf die vorbeiplätschernde Ennepe die Gedanken zur Ruhe kommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, da zum Park eine in alten Katakomben untergebrachte Gastronomie zählt.

Auch für Vereinsfeste oder sonstige Veranstaltungen kann der Ennepebogen genutzt werden, da die Strom- und Wasserversorgung auf dem gesamten Gelände sichergestellt ist. Details hierzu können beim Ansprechpartner der Stadt Gevelsberg erfragt werden. 




Ennepebogen vor dem Umbau 2005 Marco Marcegaglia
Ennepebogen vor dem Umbau 2005
Marco Marcegaglia

Damit ist von der industriellen Vornutzung der Fläche nichts mehr übrig geblieben.