Sprungziele
Seiteninhalt

Unsere Kindertagesstätten sind bunt

Am 11.8.2020 übergab Bürgermeister Claus Jacobi 16 Sprach- und Bildungsförderpakete an alle Gevelsberger Kindertageseinrichtungen.
Durch die Kooperation des Büroes für Vielfalt und Zukunftschancen sowie der Stadtbücherei Gevelsberg wurde das Projekt mit dem Arbeitstitel „Unsere Kita ist bunt“ auf den Weg gebracht. Die Finanzierung wurde aus den Mitteln der Integrationspauschale NRW möglich.

Für jede Kindertageseinrichtung im Gevelsberger Stadtgebiet sind aus Mitteln der Integrationspauschale sprach- und bildungsfördernde Materialien zur Aufstockung der Bibliotheken in den Kindertagesstätten angeschafft worden.

Durch Migrationsbewegungen und die Aufnahme von Geflüchteten sehen sich pädagogische Fachkräfte vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Doch das Zusammentreffen verschiedener Kulturen in Kindertagesstätte und Krippe bietet auch Chancen.

Die Kindertageseinrichtungen haben die wichtige Aufgabe, alle Kinder willkommen zu heißen und ihnen Teilhabe sowie einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
Aus diesem Grund haben sich das Büro für Vielfalt und Zukunftschancen sowie die Stadtbücherei zusammengeschlossen, um sich für das Projekt „Ausgestaltung der Sprach- und Bildungsförderung - Thema Integration - in den Kindertageseinrichtungen“ stark zu machen.

Ziel ist es gerade die Kleinsten unter uns so früh wie möglich beim Integrationsprozess zu unterstützen.
Unsere Brückenbauer sind Sprache, Buch und Spiel für Vielfalt, Toleranz und Chancengleichheit in unseren Kindertagesstätten. Jeder Kindergarten erhält durch die Vielfältigkeit der angeschafften Materialien einen massiven Impuls für die alltagsintegrierte Sprachförderung und die integrative Sensibilisierung von Kindern, Eltern und Erziehern.

Inhalte der Sprach- und Bildungsförderpakete:

  • Mehrsprachige und integrative Bilderbücher
  • Kamishibaitheater
  • Kamishibai-Bildkartensets
  • Erzählschienen
  • Handpuppen