Sprungziele
Seiteninhalt

Farbe bekennen

Farbe bekennen - in Gevelsberg wird unser Anspruch an eine offene, tolerante und mitmenschliche Gesellschaft nun auch künstlerisch auf beeindruckende Weise in Szene gesetzt. Der renommierte Berliner Künstler Christian Awe hat ein großformatiges Werk geschaffen, das die Fassade des Rupprecht-Gebäudes in völlig neuem Glanz erstrahlen lassen wird. 

Das Projekt steht für lebensbejahenden Optimismus und die Freude am Menschsein. Es soll uns Mut und Zuversicht geben, dass unsere Stadtgesellschaft auch in schwierigen Zeiten immer neue Wege findet, unserer Lebensfreude und unserem Gemeinschaftsgefühl Ausdruck zu verleihen. Dazu brauchen wir den Mut, Farbe zu bekennen. 

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung und der damit einhergehenden Regelungen für Veranstaltungen, war es der Stadt Gevelsberg leider nicht möglich, unbegrenzt viele Zuschauerinnen und Zuschauer zur Veranstaltung am 04.09.2020 zuzulassen, weswegen die Möglichkeit der Verfolgung per Live-Stream angeboten wurde.

Hier finden Sie sowohl Videomaterial der Veranstaltung als auch eine Bildstrecke mit verschiedenen Impressionen des Abends. 

Videos

Die besondere Veranstaltung mit buntem Rahmenprogramm können Sie in folgendem Video auch nachträglich noch ansehen:  

Das Kunstwerk selbst, wurde bereits am 01.09.2020 an der Fassade des Rupprecht-Hauses - verhüllt - angebracht. Spannende Einblicke in die Befestigung des 169 Quadratmeter großen Kunstwerkes, können Sie in folgendem Video erhalten: 

Bildstrecke