Sprungziele
Seiteninhalt

Städtisches Kulturprogramm für Kinder und Familien im Autokino startet

Kinderfilme, Figurentheater für Kinder und Kindermusikprogramm am Nachmittag

Die Stadt Gevelsberg beteiligt sich am filmriss AVU Autokino mit einem familienfreundlichen Kulturprogramm ab dem 16. Mai 2020. Das Kulturprogramm findet tagsüber auf dem Parkplatz der AVU, An der Drehbank, statt. Zu sehen sind neben ausgewählten Kinderfilmen auch Live-Aufführungen von Figurentheaterstücken und einem Musikprogramm mit Bauchrednerin und Puppenspielerei. Der Eintritt für die ganze Familie (bis zu 5 Personen) kostet 10 € für Filme und 15 € für Live-Aufführungen. Die Tickets sind ab Montag, 4. Mai 18 Uhr verfügbar.
Kinder sind im besonderen Maße von der Coronakrise betroffen. Nicht nur dass Schulen und Kitas nur begrenzt geöffnet sind, auch ist es kaum möglich, mit Freunden und Familie etwas zu unternehmen. Das ist auch die Stadt Gevelsberg bekannt und sie bietet nun in Kooperation mit dem filmriss kino ein „Städtisches Kulturprogramm für Kinder und Familien im Rahmen des filmriss AVU Autokinos“.


Ein vielfältiges Programm
Das vielfältige Programm bietet ab Samstag den 16. Mai 2020 insgesamt acht Kinderfilm-Vorstellungen, vier Figurentheater-Aufführungen und eine Aufführung von einem Musikprogramm für Kinder. Bei den Filmen hat das Team vom filmriss kino aktuelle Kinderfilme ausgesucht und dabei auch Wunschfilme von Familien berücksichtigt. So werden die deutschen Kinderfilme „Benjamin Blümchen“, „Bibi & Tina“ und „Die kleine Hexe“ gezeigt. Außerdem die Animationsfilme „Rabe Socke“, „Playmobil“ und „Peter Hase“ sowie der Disney-Blockbluster „Eiskönigin 2“.

Auf der Figurentheaterbühne finden ebenfalls Vorstellungen statt. Am Sonntag, den 17. Mai tritt das Figurentheater Köln mit der Aufführung „Der Räuber Hotzenplotz“ auf. Am Feiertag, den 21. Mai kommt dann das Figurentheater Papperlapupp aus Bonn mit der Aufführung vom „Zauberer von Oz“. Und musikalisch wird es am Sonntag, 24. Mai: Fritzi Bender kommt mit ihren Handpuppen Carlotta und Herrn Kauz und bringt bestimmt auch wieder ihren Mann Hennes Bender mit. Die Bauchrednerin, Kabarettistin und Musikerin hat im Dezember noch im filmriss kino gespielt und Eltern wie Kinder begeistert.


Tickets ab Montagabend im Vorverkauf:
Tickets für das städtische Kulturprogramm sind ab Montag, dem 4. Mai 2020, auf der Website des filmriss kinos verfügbar. Eine Familienkarte für 1 Auto mit bis zu 5 Familienmitgliedern kostet 10 € (für Filme) und 15 € für Theatervorstellungen. Der günstige Preis konnte nur durch die großzügige Unterstützung der Stadt Gevelsberg und der beiden Sponsoren, dem Bauverein und der Firma Gebauer GmbH & Co. KG, ermöglicht werden.

Die Pressemitteilung wurde freundlicherweise bereitgestellt vom filmriss kino.