Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendtrödel im Bürgerhaus Alte Johanneskirche

Samstagsshopping einmal anders erleben.

Jugendliche von 12 bis 21 Jahren können am Samstag, den 29.02.20 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem ersten Trödelmarkt von Jugendlichen für Jugendliche im Bürgerhaus Alte Johanneskirche schlendern und neue Errungenschaften mit nach Hause nehmen.

Ganz im Zeitgeist der Nachhaltigkeit gibt es die Möglichkeit gut erhaltene Schätze jeglicher Art zu erwerben. Die Idee stammt aus der Feder der neuen Kooperationsgemeinschaft #jugENd_verbinden bestehend aus dem CVJM Gevelsberg, der Städtischen Bücherei, dem Bürgerhaus Alte Johanneskirche und dem Städtischen Jugendzentrum. Ziel ist es, ein transparenteres Netzwerk für Kinder und Jugendliche zu schaffen, Brücken zu bauen und Bedarfe der jungen Bürger/innen zu erkennen und aufzufangen. Die Kooperation beabsichtigt die vielfältigen Angebote und Ressourcen für die Kinder und Jugendlichen aus allen Stadtteilen aufzuzeigen. Ebenso sollen sich junge Gevelsberger/innen untereinander stärker vernetzen, kennenlernen und austauschen. Hierfür plant die Kooperationsgemeinschaft in diesem Jahr fünf Veranstaltungen als Orte der Begegnung – zusätzlich zur jeweiligen Aktion.

Der Auftakt findet mit dem Jugendtrödel statt. Neben dem Angebot aus zweiter Hand jugendansprechende Klamotten zu erwerben, werden sich alle vier Einrichtungen bei den Besucher/innen vorstellen und ebenfalls einen Tisch zum Stöbern, Basteln, Lesen, Spielen und mehr anbieten. In entspannter Atmosphäre mit DJ und süßen wie herzhaften Leckereien freuen sich die Veranstalter auf viele interessierte Kinder und Jugendliche.

Für die Jugendlichen, die gerne ihre Trödelware anbieten möchten, besteht die Möglichkeit einen Stand für 10,00 € zu erwerben, wovon 5,00 € als Verzehrgutschein gelten.

Anmeldungen sind bis zum 17.02.20 im Städtischen Jugendzentrum oder vorab telefonisch unter der Rufnummer 02332 557026 möglich.