Sprungziele
Seiteninhalt

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Öffnungszeiten

montags, mittwochs und freitags 08:00 Uhr - 10:00 Uhr

Aufgaben

Die Stadt Gevelsberg gewährt Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Hierzu gehören:

  • Persönliche Unterstützung
  • Geldleistungen
  • Sachleistungen


Die finanzielle Hilfe umfasst insbesondere die notwendigen Grundleistungen, wie:

  • Ernährung
  • Unterkunft
  • Heizung
  • Kleidung
  • Gebrauchs- und Verbrauchsgüter des Haushaltes
  • Gesundheits- und Körperpflege
  • Leistungen bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt

Kontakt

Telefon: 02332 771 - 282
Fax: 02332/771 - 230
Raum: 19
E-Mail: sozialeleistungen@stadtgevelsberg.de

Anschrift

Frau Tammen

Rathausplatz 1
52825 Gevelsberg


Kontakt

Telefon: 02332 771 - 280
Fax: 02332 771 - 230
Raum: 20
E-Mail: sozialeleistungen@stadtgevelsberg.de

Anschrift

Herr Vollmerhaus

Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg


Kontakt

Telefon: 02332 771 - 281
Fax: 02332 771 - 230
Raum: 18
E-Mail: sozialeleistungen@stadtgevelsberg.de

Anschrift

Frau Voigtmann

Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg

Beratung von Ausländern in sozialen Problemlagen

Das Büro für Vielfalt und Zukunftschancen berät in sozialen Problemlagen von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Bei Bedarf wird Kontakt zu anderen helfenden Stellen hergestellt. Weitere Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie hier.