Sprungziele
Seiteninhalt

»Radeln fürs Klima« beim STADTRADELN ab dem 16. Mai 2022

„Radeln fürs Klima“ heißt es wieder beim STADTRADELN. In der Zeit vom 16. Mai bis zum 05. Juni 2022 treten Gevelsbergerinnen und Gevelsberger in die Pedale, um Radkilometer zu sammeln und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.  

Beim STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad zu gewinnen.

Mitmachen können alle, die in Gevelsberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Da Klimaschutz Teamsache ist, muss man sich beim Anmelden fürs STADTRADELN einem bestehenden Team anschließen oder ein neues gründen. Ein Team besteht aus mindestens 2 Personen. Wer keinem teilnehmenden Team angehört, hat die Möglichkeit, sich dem „offenen Team“ anzuschließen, das in allen teilnehmenden Kommunen gebildet wird.

Die Anmeldung zum STADTRADELN ist nach wie vor unter www.stadtradeln.de/gevelsberg möglich. Dort oder auch über die STADTRADELN-App können dann auch die geradelten Kilometer eingetragen werden.

Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, spielt keine Rolle, denn Klimaschutz endet an keiner Stadtgrenze. Ausgeschlossen sind lediglich Radwettkämpfe und Trainingseinheiten auf stationären Fahrrädern.

Während der Kampagne STADTRADELN besteht auch die Option über die Meldeplattform RADar! auf störende oder gefährliche Situationen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen. Ein entsprechender Flyer mit weiteren Informationen ist unter Downloads auf der STADTRADELN-Seite der Stadt Gevelsberg unter www.stadtradeln.de/gevelsberg eingestellt.

Nach Ende der Aktion STADTRADELN werden die besten Teams und auch die besten Schulklassen und Schulen, die unter SCHULRADELN an der Kampagne teilnehmen, mit Preisen ausgezeichnet.

Weitere Fragen beantworten die nebenstehend aufgeführte Mitarbeiterin / der nebenstehend aufgeführte Mitarbeiter der Abteilung  Planung, Bauverwaltung, Umwelt. Ebenfalls kann eine Kontaktaufnahme über stadtradeln@stadtgevelsberg.de erfolgen.

Die Kampagne STADTRADELN wird in der Stadt Gevelsberg von unterschiedlichen Veranstaltungen begleitet.  So bietet das Fachforum der Zukunftsschmiede Gevelsberg Feierabend- bzw. Spätnachmittagstouren am 24. Mai und 3. Juni an. Nähere Informationen zu diesen und weiteren Tour-Angeboten sind auf der STADTRADELN-Seite der Stadt Gevelsberg unter www.stadtradeln.de/gevelsberg zu finden.

Ein Angebot für Kinder biete das Städtische Gymnasium Gevelsberg im Rahmen ihres „Bike-for-Future“-Familientags am 20. Mai 2022 ab 13.05 Uhr an. Schülerinnen und Schüler und auch andere Kinder der Stadt werden eingeladen ein bis zwei Strecken abzufahren. Jede Radlerin und jeder Radler bekommen in Anschluss einen Preis. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Am 20. Mai 2022 wird außerdem noch eine Baustellenbegehung auf dem zukünftigen Bahntrassenradweg angeboten. Treffpunkt ist um 16:30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz am S-Bahnhof West. Von dort aus startet die Wanderung unter fachlicher Begleitung bis zum Silscheder Tunnel. Ende ca. 20 Uhr. Eine Anmeldung zu der Wanderung mit der Angabe zu dem Bedarf einer Rückfahrt zum Startpunkt wird unter stadtradeln@stadtgevelsberg.de

rbeten. Da die Begehung auf der im Bau befindlichen ehemaligen Bahntrasse durchgeführt wird, ist festes Schuhwerk zwingend notwendig. Ebenfalls muss mit baustellenbedingten Einschränkungen gerechnet werden.

Weitere Informationen zu den genannten Veranstaltungen sind auf der STADTRADELN-Seite der Stadt Gevelsberg unter www.stadtradeln.de/gevelsberg  oder auf der Homepage der Stadt Gevelsberg eingestellt.
Dort sind auch noch weitere interessante Veranstaltungen aufgeführt.

Weiterhin hat die Stadt Gevelsberg einen STADTRADELN-Star gewinnen können. Herr Andreas von der Mühlen hat sich bereit erklärt, diese Herausforderung anzunehmen. Er wird während des kompletten STADTRADELN-Zeitraums auf das Auto verzichten und sämtliche Freizeit- und Alltagswege ausschließlich mit dem Fahrrad zurücklegen und wöchentlich über seine Erfahrungen im STADTRADELN-Blog berichten. Der STADTRADELN-Star Herr von der Mühlen wird auf der STADTRADELN-Seite der Stadt Gevelsberg vorgestellt und schildert seine Motivation zur Teilnahme.