Sprungziele
Seiteninhalt

Notdienst Standesamt Gevelsberg zur Beurkundung von Sterbefällen

Für die Beurkundung von Sterbefällen ist im Bereich des Standesamtes ein Notdienst erreichbar:

Dienstag 28.12.2021

Die Annahme der Sterbefälle mit den notwendigen Unterlagen erfolgt in der Zeit von 9 - 10 Uhr im Standesamt Gevelsberg.

Da das Gebäude geschlossen ist, müssen Sie bitte die Ruf-Nr. 02332 771 - 189 anrufen, wenn Sie am Eingang stehen, damit Ihnen geöffnet werden kann.

Aufgrund der Baumaßnahmen rund um das Rathaus befindet sich der Eingang rechterhand vom eigentlichen Haupteingang (Seitentür). Es gibt eine neue Zufahrt von der Wasserstraße, Parkplätze sind begrenzt. Es wird das Parkhaus Kaufland zum Parken empfohlen.

Es erfolgt ab 10 Uhr die Beurkundung der Sterbefälle in der Reihenfolge des Eingangs. Daher bringen Sie bitte alle notwendigen Unterlagen (Personenstandsurkunden, Personalausweis, Todesbescheinigung, Laufzettel) mit. Ansonsten kann nur eine vorläufige Beurkundung erfolgen.
Je nach Aufkommen ist es nicht möglich, auf die Beurkundung zu warten, Sie werden nach Fertigstellung telefonisch informiert.

Sofern Sie die Unterlagen im Vorfeld per Fax oder E-Mail senden, vergewissern Sie sich bitte zu der o. g. Zeit vorab telefonisch, dass das Fax/ die E-Mail auch tatsächlich vollständig hier angekommen sind. Die Uhrzeit der Abholung wird mit Ihnen abgesprochen.