Sprungziele
Seiteninhalt

Fahrbahnsanierung Heidestraße

Geänderte Verkehrsführung unter Einsatz einer Baustellenampel
Mit Beginn der Herbstferien, ab dem 09.10.2021, wird die Fahrbahn der Heidestraße, zwischen der Teichstraße und Im Himmel, für die Dauer von bis zu zwei Wochen erneuert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

 

Die Verkehrsströme des Knotenpunktes zwischen Börkey, Hauptbahnhof und Innenstadt werden durch eine Vierphasenampel zuzüglich zwei weiterer Fußgängerampeln durch das Baufeld geführt. Bedingt durch die beiden Bauabschnitte wird die Verkehrsführung zudem geändert, so dass der Hauptverkehr der Wittener Straße in Höhe der Königsburg unter Aufhebung der Einbahnstraßenregelung, entgegen der bekannten Fahrtrichtungen geleitet werden muss. Die Teichstraße wird zwischen der Lerchenstraße und dem Einmündungsbereich zur Heidestraße voll gesperrt.

 

Die Parkmöglichkeiten entlang der Wittener Straße, vor Haus-Nr. 40 sowie auf dem Parkplatz an der oberen Teichstraße, werden während der Bauzeit nicht nutzbar sein. Der Parkplatz gegenüber der Haus-Nr. 31 wird nur noch teilweise nutzbar sein.

 

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden um Verständnis für die nicht zu vermeidenden Einschränkungen gebeten. Hierüber hinaus wird empfohlen, den betroffenen Bereich wegen der zu erwartenden Rückstauungen und zur Vermeidung von langen Wartezeiten weiträumig zu umfahren.