Sprungziele
Seiteninhalt

KiTa-Beitragserlass im Januar 2021

Stadt Gevelsberg vollzieht Einigung im Land NRW

Bürgermeister Claus Jacobi sowie die Vorsitzenden der im Rat der Stadt Gevelsberg vertretenen Fraktionen begrüßen die heute bekannt gewordene Einigung der Kommunalen Spitzenverbände mit dem Land Nordrhein-Westfalen, die KiTa-Beiträge für den Monat Januar 2021 den Eltern komplett zu erlassen.

Die Regelung, die konkret so ausgestaltet ist, dass sich Land und Kommunen die Erstattungskosten hälftig teilen, muss durch entsprechende Beschlüsse der Ratsgremien noch nachvollzogen werden. Die Fraktionsvorsitzenden aller im Rat vertretenen Fraktionen sowie Bürgermeister Claus Jacobi haben sich heute einvernehmlich darauf verständigt, dies vollumfänglich zu tun.

Der Beitragserlass wird dadurch umgesetzt, dass anstatt einer Erstattung der bereits erhobenen Januar-Beiträge, die Erhebung der Februar-Beiträge ausgesetzt wird.

Darüber hinaus werden die im Rat vertretenen Fraktionen den Eltern auch die Gebühren für die Musikalische Früherziehung und Ballett in den Monaten Dezember 2020 sowie Januar 2021 erlassen, da diese beiden Leistungsarten aufgrund der Einschränkungen im KiTa-Bereich nicht durchgeführt werden konnten bzw. nicht durchgeführt werden können.

Bürgermeister Claus Jacobi dankt an dieser Stelle allen Familien für die Geduld, mit der sie die immensen Mehrfachbelastungen aushalten, die die Pandemielage im Spannungsfeld von Kinderbetreuung, Berufstätigkeit und Infektionsschutz mit sich bringt.