Sprungziele
Seiteninhalt

Das Städtische Jugendzentrum geht »App«!

„Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt.“

Ernst Ferstl

In der aktuellen Situation gewinnt die Digitalisierung auch für das Städtische Jugendzentrum stetig an Bedeutung. Jedoch nicht, um dadurch den persönlichen Kontakt zu ersetzen, sondern um die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme für Kinder und Jugendliche zu erweitern. Zudem soll auf digitalem Wege ebenso für die Eltern der Zugang zum Jugendzentrum vereinfacht werden.

Die IT Firma Tremaze bietet eine Internetplattform und Software an, inklusive einer App, welche die Angebote von sozialen Einrichtungen präsentieren können. Darin werden aktuelle Informationen, Programme oder sogar kurzfristige Änderungen durch u.a. „Push-Nachrichten“ auf dem Handy der Nutzer angezeigt. Zukünftig sollen dadurch Anmeldungen für Aktionen, unter anderem dem Gevelsberger Ferienspaß, über die App buchbar sein.

Ebenso bietet eine Chatfunktion die Möglichkeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendzentrums digital in Kontakt zu treten, Antworten auf diverse Fragen zu erhalten oder Termine vor Ort mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendzentrums zu vereinbaren.

Die „Tremaze“ App ist für IOS Handys („Appstore“) und Android Handys („Playstore“) kostenlos herunterladbar.

Um den vollen Umfang zu nutzen, müssen sich die Nutzerinnen und Nutzer anmelden. Der Datenschutz ist durch die Europäischen Datenschutzrichtlinien gesichert.

In der „Tremaze App“ (jene wird herunterladen und anschließend in der Suchleiste die Einrichtung „Jugendzentrum Gevelsberg“ als Begrifflichkeit suchen lassen) können sich Jugendliche ab 16 Jahren und Eltern anmelden. Nutzerinnen und Nutzer unter 16 Jahren benötigen das Einverständnis der Eltern oder haben – sollten die Eltern dort bereits angemeldet sein – durch eine Verknüpfung der Anmeldedaten der Eltern automatisch deren Einverständnis.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Jugendzentrums Gevelsbergs freuen sich diese Möglichkeiten zukünftig zu nutzen.