Sprungziele
Seiteninhalt

Rathaus

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Führerschein

Hier finden Sie alles zum Thema Führerschein

Führerschein - Beantragung

Führerschein - Beantragung

Um einen Führerschein zu beantragen, müssen Sie persönlich zu uns kommen.

Begleitendes Fahren ab 17
benötigte Unterlagen:
  • Ausweisdokument
  • augefüllter und von der Fahrschule abgestempelter Führerscheinantrag (auf der rechten Seite im Feld Dokumente oder auch in der Fahrschule erhältlich)
  • wichtig: auf den Seiten 1 und 2 zu unterschreiben, 3. Seite ausfüllen, 4. Seite erfolgt vom Bürgerbüro
  • Erste-Hilfe-Nachweis
  • Sehtest
  • Beiblatt zu "Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis BF17" (im Feld Dokumente), je Begleiter 1 Anlage
  • Beiblatt "Teil1" (siehe unten), wichtig: Unterschrift des Antragstellers sowie aller gesetzlichen Vertreter
  • Führerscheinkopien der Begleiter
Gebühr: 43,40 € zuzüglich 8,30 € je Begleitperson

Hinweis:
Die Umstellung auf den Kartenführerschein zum 18. Geburtstag erfolgt nicht automatisch. Hierzu ist es notwendig, ca. 6 Wochen vor der Volljährigkeit das Bürgerbüro persönlich aufzusuchen.
benötigte Unterlagen:
  • Ausweisdokument
  • biometrisches Lichtbild
  • Prüfungsbescheinigung (rosa)
Gebühr: 8,70 € bei Selbstabholung durch den Antragsteller bei der Führerscheinstelle Schwelm; ggf zuzüglich 4,85 € Zustellgebühr bei Übersendung durch die Bundesdruckerei per Einwurf-Einschreiben

Führerschein ab 18
benötigte Unterlagen:
  • Ausweisdokument
  • augefüllter und von der Fahrschule abgestempelter Führerscheinantrag (im Feld Dokumente bzw. auch in der Fahrschule erhältlich)
  • wichtig: auf den Seiten 1 und 2 zu unterschreiben, 3. Seite ausfüllen, 4. Seite erfolgt vom Bürgerbüro
  • Erste-Hilfe-Nachweis
  • aktueller Sehtest, der nicht älter als zwei Jahre sein darf
Gebühr: 43,40 €

Bei weiteren, spezifischen Fragen wenden Sis sich bitte an das Straßenverkehrsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises - Führerscheinstelle - als zuständige Behörde.

Führerschein - Umstellung

Bei der Umstellung vom "alten" Papierführerschein (grau bzw. rosa) oder des ersten Modells des Kartenführerscheins auf den Kartenführerschein der Variante 2 ist Ihr persönliches Erscheinen erforderlich.

benötigte Unterlagen:

  • Ausweisdokument
  • biometrisches Lichtbild
  • bisheriger Führerschein

Gebühr: 24,00 € bei Selbstabholung durch den Antragsteller bei der Führerscheinstelle Schwelm; ggf. zuzüglich 4,85 € Zustellgebühr bei Übersendung durch die Bundesdruckerei per Einwurf-Einschreiben

Bei Personen ab dem 50. Lebensjahr, die auch die ehemalige Klasse 3 zum Führen von Fahrzeugen mit einem Gesamtgewicht bis 18 Tonnen weiterhin fahren möchten, bitte die Hinweise zur Klasse CE und Klasse T auf der 2. Seite beachten. Die dort geforderten Unterlagen sind dann ebenfalls mitzubringen.

Führerschein - Wiedererteilung - Neuerteilung

Der Antrag auf Wiedererteilung bzw. Neuerteilung kann frühestens 10 Wochen vor Ablauf der Sperrfrist gestellt werden. Ihr persönliches Erscheinen ist erforderlich.

Benötigte Unterlagen:

  • Ausweisdokument
  • biometrisches Lichtbild
  • aktueller Sehtest, nicht älter als zwei Jahre
  • Brief der Stelle, die den Führerscheinentzug angeordnet hat
  • ausgefüllter Führerscheinantrag (im Feld Dokumente), wichtig: auf den Seiten 1 und 2 unterschreiben, 3. Seite ausfüllen, 4. Seite erfolgt vom Bürgerbüro

Gebühr: 150,40 € bzw. 151,20 € (incl. Führungszeugnis)

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen das Straßenverkehrsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises - Führerscheinstelle.