Sprungziele
Seiteninhalt

Bücherei "to go" wieder am Start! 

Bücherei "to go" nach aktueller Coronaschutzverordnung wieder gestattet! 

Gemäß § 6 Absatz 4 der Corona-Schutzverordnung NRW vom 11.01.2021 ist es der Stadtbücherei wieder gestattet, die Abholung bestellter Medien zu ermöglichen, soweit „…dies unter Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen möglichst kontaktfrei erfolgen kann“. Dies bedeutet, dass zu dem bewährten Modell der „Bücherei-to-go“ aus dem Frühjahr und Sommer 2020 zurückgekehrt werden kann:

  • Leser bestellen via E-Mail oder Telefon (Kontaktdaten siehe Randspalte) eine Auswahl an Büchern, Hörbüchern, DVDs, etc. Man kann sich konkrete Titel wünschen, Themenschwerpunkte abfragen oder eine literarische Wundertüte bestellen. Der Findus, die Suchmaschine der Stadtbücherei Gevelsberg, kann für die heimische Recherche genutzt werden und man bekommt einen Überblick welche Medien aktuell verfügbar sind.
  • Die Wünsche und Bestellungen werden bearbeitet, gebucht und in stabile Tragetaschen gepackt. Der Förderverein der Stadtbücherei Gevelsberg hat bunte und stabile Ausleihtaschen gesponsert. Bestellungen in kleinerem Umfang werden in umweltfreundliche Papiertüten gepackt.
  • Die Bücher können nach vorheriger Terminabsprache vor der Tür der Stadtbücherei Gevelsberg abgeholt werden. Es kommt zu keinem direkten Kontakt. Damit werden direkte und unkontrollierte Kontakte zwischen Lesern und Mitarbeitern und zwischen Lesern und Lesern verhindert.
  • Die Leser können ihre bisher entliehenen Medien mitbringen und abgeben. Vor der Rückbuchung kommen diese einige Tage in „Quarantäne“ um eine etwaige Kontamination auf der Schutzhülle auszuschließen.
  • Für neue Leser besteht aktuell auch die Möglichkeit sich online über die Seite der Stadt Gevelsberg in der in der Bücherei anzumelden.
  • Ausgeliehene Medien werden bis zum Ende unserer Schließungszeit automatisch verlängert. Es entstehen keine Säumnisgebühren. Bitte werfen Sie keine Medien in den Briefkasten.


Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei unter der oben angegebenen Mailadresse oder Telefonnummer zur Verfügung.

Das Team der Stadtbücherei freut sich, endlich wieder für seine Leserinnen und Leser da sein zu können.