Sprungziele
Seiteninhalt
21.12.2021

Kulturveranstaltungen starten wieder am 03.02.2022 mit »Pure Irish Drops«

Halbe Saalkapazität im Schachbrettmuster / 3G-Regel / Weiterhin keine Aboplätze

Die Kulturveranstaltungsreihe der Stadt Gevelsberg in der Aula des Schulzentrums West wird am Donnerstag, den 03. Februar 2022 mit „Pure Irish Drops - Irish Dance & Live Music“ fortgesetzt.

Musik, Geschichten und Tanz aus dem alten Irland: Wenn sich Bob Bales - geboren in der Grafschaft Mayo in West Ireland - mit Judith Wache (Violine und Gesang), Michel Crosio (Keyboard und Piano) und Harry Sawatzki (Bodhran Trommel) zu einem dieser außergewöhnlichen und stimmungsvollen Konzertabende einfinden, dann ist Zeit für Pure Irish Drops. Ein Abend, der mit mitreißender Instrumentalmusik, Gesang, irischen Geschichten, mit der bekannten irischen Tanzfreude und tiefer irischer Lebenslust, die Traditionen der Grünen Insel zu uns bringt.

Mit dabei ist Tänzer Gyula Glaser, der bereits dreimal Irish Dance-Europameister und viele Jahre Tänzer bei „Gaelforce Dance“ war. 2015 war Glaser Star- und Solotänzer bei „Magic of the Dance“. Tänzerisch begleitet wird Glaser von seiner ebenfalls virtuosen Ehefrau Nicole Ohnesorg (3-fache deutsche Meisterin im Irish Dance)! Gyula und Nicole unterrichten bei Workshops in ganz Deutschland und Europa und leiten eine renommierte Irish Dance-Tanzschule in Berlin.

Bob Bales war es, der mit seiner Musik die bekannte Irish Dance Show „Magic of the Dance“ zu weltweitem Ruhm verhalf. Er spielt bei PURE IRISH DROPS neben der irischen Busuki auch akustische Gitarre in schottischer Folk – Manier und die beliebte irische Trommel, die Bodhran.

Ausgestattet mit so viel musikalischem und tänzerischem Können, entführen die Künstler den Zuschauer von PURE IRISH DROPS zu den Wurzeln keltischer Traditionen und bieten zudem einen Einblick in die irischen Traditionen der Gegenwart. Bob Bales erzählt dem Besucher dabei mit sanfter Stimme und bewegtem Herz Geschichten aus dem alten Irland.

Jedoch finden die Veranstaltungen in der Aula West noch nicht wieder unter Normalbedingungen statt. Zwar dürfte inzwischen wieder vor vollem Haus gespielt werden, die Stadt Gevelsberg möchte aber zunächst noch dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechen. Die Sitzplätze sind daher im Schachbrettmuster angeordnet, so dass Einzel- und Doppelsitzplätze mit jeweils zwei Plätzen Abstand zu den weiteren Gästen zur Verfügung stehen und durch die freien Plätze die Saalkapazität um 50% reduziert bleibt. Dreier- oder Viererplätze nebeneinander sind derzeit leider noch nicht wieder möglich.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Vor dem Eingang werden Immunisierungs- und Testnachweise kontrolliert, im Gebäude muss die medizinische Maske oder eine FFP2-Maske getragen werden. Am dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Karten gibt es ausschließlich im Einzelverkauf, das beliebte Abo wird noch nicht wieder angeboten, da vielen Abokunden aufgrund des verringerten Platzangebotes ihre angestammten Plätze nicht zur Verfügung gestellt werden können.

Karten können für 19,00 Euro - 21,00 Euro (inkl. 0,50 € Systemgebühr) an der Bürgerinfo im Gevelsberger Rathaus, Rathausplatz 1 (Tel.: 02332/771-0; Mo.-Do. 8-16 Uhr, Fr. 8-13 Uhr) im Internet unter www.gevelsberg.de oder www.reservix.de erworben werden.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 03. Februar 2022, um 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) in der Aula des Schulzentrums West, Am Hofe 14, 58285 Gevelsberg, statt.

Bisher sind noch folgende Veranstaltungen im Rahmen des Gevelsberger Kulturprogramms in der Aula West geplant:

„Abba macht glücklich“ am Donnerstag, 17. Februar 2022.

„Die Artistokraten – Show Baroque“ am Donnerstag, 17. März 2022.

„Sing, Baby, sing!“ – Schlager-/Tanzrevue mit Live-Band am Donnerstag, 31.03.2022

„Komplexe Väter“ – Komödie am Montag, 25. April 2022.


Wollen Sie Verwandten, Freunden oder Bekannten eine Freude zu Weihnachten bereiten? Verschenken Sie Eintrittskarten oder Geschenkgutscheine für das Kulturprogramm der Stadt Gevelsberg! Die Gutscheine können ab sofort an der Bürgerinformation im Rathaus der Stadt Gevelsberg erworben und über einen beliebigen Betrag ausgestellt werden.