Hilfsnavigation




13.07.2017

Erneuerung der Schulhofbeleuchtung am Schulzentrum West in der Stadt Gevelsberg

Die Stadt Gevelsberg erneuert in den Sommerferien 2017 die Schulhofbeleuchtung am Schulzentrum West auf LED- Leuchten (ca. 35 Leuchten). Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Gegenüber der vorhandenen Beleuchtung ergibt sich eine durchschnittliche Stromeinsparung von ca. 83 %. Über die gesamte kalkulatorische Lebensdauer ergibt sich eine CO2 – Einsparung von ca. 141 Tonnen.

Die gut angelegte Investition amortisiert sich nach ca. 10 Jahren.

Gefördert wird diese Maßnahme zu 25% aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Förderkennzeichen 03K04469.

Begleitet wird das Vorhaben durch das Forschungszentrum Projektträger Jülich www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen.

Bild Förderung Straßenbeleuchtung