Sprungziele
Seiteninhalt
18.05.2020

Wir können uns wieder sehen!

Jugendzentrum öffnet in kleinen Schritten!

Ab Montag, den 18.05.20 bietet das Städt. Jugendzentrum für Kinder und Jugendliche von montags bis freitags eine Teilöffnung in Form von Hausaufgabenhilfe, Kleingruppenarbeit und bei Bedarf Einzelfallhilfe an. 

Die Hausaufgabenbetreuung findet täglich von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr in Kleingruppen statt. Das Angebot zum Gruppenchat über die Plattform „Blizz by TeamViewer“ bleibt weiterhin bestehen.

Die Einzelfallhilfe und Kleinstgruppenberatung werden von montags bis freitags in der Zeit von 14.00 Uhr - 15.30 Uhr oder nach Absprache vom Team des Städtischen Jugendzentrums angeboten. In dieser Zeit findet weiterhin auch der Gruppenchat über die oben genannte Plattform statt.

Als neues Angebot haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich täglich in Kleingruppen in der Zeit von 15.30 Uhr - 17.30 Uhr im Jugendcafé zu treffen. 

Um die Angebote der Teilöffnung wahrzunehmen, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Kinder und Jugendliche können sich telefonisch, über die online Plattform „Blizz by TeamViewer“ (zu den angegebenen Videochatzeiten) oder montags, mittwochs und freitags nach 16.00 Uhr unter 01573/5496077 anmelden.

Ebenso ist die Anmeldung per E-Mail möglich. Die Datenschutzerklärung kann vorab auf der Internetseite heruntergeladen werden.    

Achtung: Bei Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen und Fieber bitte zu Hause bleiben. 

Das Team des Jugendzentrums freut sich auf ein Wiedersehen.