Hilfsnavigation

Logo StadtbüchereiLogo Stadtbücherei

Aufgaben

Die Stadtbücherei Gevelsberg bietet Ihnen einen Gesamtbestand von ca. 27.000 Medien, darunter

  • Romane und Hörbücher

  • Sachbücher und Reisevideos, DVDs

  • Kinder- und Jugendbücher, Kassetten, CDs, CD - Rom, Videos und DVDs

  • Zeitungen und Zeitschriften

  • Klassenführungen  und Veranstaltungen

  • Medienboxen für Schulklassen
Außerdem können Sie Literatur, die in der Stadtbücherei Gevelsberg nicht vorhanden ist, über den Auswärtigen Leihverkehr  aus anderen Bibliotheken bestellen. Die Stadtbücherei ist darüber hinaus Mitglied der Digibib - EN - MK - BIB - (Digitale Bilbliothek).

Zeitungen und Zeitschriften

Die Stadtbücherei bezieht drei Tageszeitungen (Westfälische Rundschau, Westfalenpost, Frankfurter Allgemeine Zeitung) die in den Räumen der Bücherei gelesen werden können.

Außerdem werden 30 Zeitschriftentitel angeboten, deren Einzelhefte, bis auf das jeweils aktuelle Heft, ausgeliehen werden können. Das Spektrum reicht von A wie "Auto, Motor, Sport" bis Z wie "Zuhause Wohnen". Natürlich gehören auch die drei großen Nachrichten-Magazine "Stern", "Spiegel" und "Focus" zum Angebot.

Klassenführungen

Die von der Stadtbücherei Gevelsberg angebotenen Klassenführungen richten sich an alle Schulformen und Jahrgänge. Nach vorheriger Terminabsprache besucht eine Schulklasse mit ihrer Klassenlehrerin / ihrem Klassenlehrer die Bücherei und erhält dort eine altersgerechte Einführung in die Bibliotheksbenutzung. Anschließend können die SchülerInnen nach Lust und Laune im Bestand der Stadtbücherei stöbern. Als besonderen Service bietet die Stadtbücherei auf Anfrage Bücherkisten mit unterrichtsbegleitender Literatur zu verschiedenen Themen.

Auswärtigen Leihverkehr

Über den "Auswärtigen Leihverkehr" kann in der Stadtbücherei Gevelsberg nicht vorhandene Literatur aus anderen Bibliotheken bestellt werden.

Hierzu sind genaue Angaben über das gewünschte Buch (Verfasser, Titel, Erscheinungsort und -jahr) bzw. den gewünschten Zeitschriftenartikel (Titel der Zeitschrift, Jahrgang, Heft-Nr., Seitenangabe, Verfasser, Titel des Artikels) erforderlich.

Das bestellte Werk kann in der Regel nach zwei bis vier Wochen in der Stadtbücherei abgeholt bzw. eingesehen werden.