Hilfsnavigation




Suchergebnis (19 Treffer)

22.05.2017
"Städtepartnerschaftsecke" auf dem Boulevard Gevelsberg
Auf dem diesjährigen Boulevard Gevelsberg (26.-28.05.2017) sind die Städtepartnerschaften der Stadt Gevelsberg in der sogenannten „Partnerschaftsecke“ am Fuße der oberen Mittelstraße vertreten:
Bereits ab Freitag, 26. Mai, können Freunde des französischen Weines ihre Vorräte am Stand des Vendômer Weinhändlers Charles Jumert auffüllen, der seit vielen Jahren regelmäßig auf dem Boulevard Gevelsberg vertreten ist.
Am Samstag und Sonntag, ... mehr

19.05.2017
Ein "sündiger Abend" voller Spannung in der Stadtbücherei
Am 31.5.2017 um 19 Uhr liest Dr. Hans W. Cramer in der Stadtbücherei Gevelsberg, Wittener Str. 13 aus seinem aktuellen Thriller "Wer Sünde sät".
Sommer in der Pfalz, genauer in Bad Sobernheim an der Nahe. Vor 30 Jahren hat hier eine Internatsklasse ihr Abitur gemacht. Nun soll ein Ehemaligentreffen der Abschlussklasse stattfinden. Man freut sich auf die Feier und das Wiedersehen.Doch dann ... mehr

19.05.2017
Kreativer Papierzauber in der Stadtbücherei Gevelsberg
Woran denken Sie, wenn Sie an das Basteln mit Papier denken? Ist es eine kreative Beschäftigung, ein lästiges Zusammenfügen von vielen Einzelteilen oder vielleicht sogar ein geselliges Beisammensein? Papier kann so viel mehr sein. Ein buntes und vielfältiges Farben-und Materialspektrum mit der Möglichkeit viele liebevolle Geschenkideen selbst zu gestalten, zu kombinieren und individuelle Projekte zu schaffen. Grußkarten, ... mehr

17.05.2017
Eingeschränkte Öffnungszeiten in den Bereichen "Allgemeine Ordnungsangelegenheiten (Ordnungsamt)" und "Bauen (Bauordnung)"

Eingeschränkte Öffnungszeiten
vom 01.06.2017 bis zum 31.08.2017
für die Bereiche
„Allgemeine Ordnungsangelegenheiten (Ordnungsamt)“
und die Abteilung „Bauen (Bauordnung)"

Der Bereich Allgemeine Ordnungsangelegenheiten (Ordnungsamt), Werk II, Großer Markt 1 und die Abteilung Bauen (Bauordnung), Rathaus, Rathausplatz 1, sind vom 01.06.2017 bis zum 31.08.2017 dienstags vormittags für den Publikumsverkehr geschlossen.
Sie erreichen die Mitarbeiter/innen
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 08:00 – ... mehr

12.05.2017
African World Music mit »Adjiri Odametey« und Band am 10.06.2017
Starke, neue Impulse aus Westafrika werden präsentiert im Bürgerhaus Alte Johanneskirche. Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Sein Markenzeichen ist seine warme, erdige Stimme. Der Multinstrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, die afrikanische Harfe Kora oder das Balafon, ein Xylophon mit Kürbissen als Resonanzkörper. Nachdem ... mehr

11.05.2017
Planungswerkstatt zur Umgestaltung des Breddeparks
Der Breddepark soll bis Ende des nächsten Jahres umgestaltet werden. Für diese Planung wurde bereits ein Landschaftsarchitekturbüro beauftragt. Bevor die Freiraumplaner des Büros sich jedoch an einen Entwurf setzen, sollen die Anwohner und Nutzer des Parks beteiligt werden, um ihre Wünsche, Anregungen und Hinweise einzubringen. Das Quartiersmanagement für das Stadtumbaugebiet Berge-Knapp/ Vogelsang, vom ... mehr

09.05.2017
Klaus Dieckhoff - Poesie der Straße Ausstellungseröffnung im Bürgerhaus Alte Johanneskirche
Das Bürgerhaus Alte Johanneskirche zeigt Werke des Wittener Künstlers Klaus Dieckhoff. Der studierte Werbegrafiker war nach dem Studium zunächst in seinem erlernten Beruf in der Industrie tätig, bevor er mit einem eigenen Druck-, Grafik- und Design-Unternehmen in die Selbstständigkeit wechselte. Während dieser Phase schuf Klaus Dieckhoff überwiegend Gebrauchsgrafik, wie z.B. Logos, Bücher oder Plakate. Neben ... mehr

01.05.2017
Unser Gemeinde- bzw. Stadtname wird 150 Jahre alt
Dass der damalige König von Preußen Wilhelm I. die Gemeinde Gevelsberg durch seine Unterschrift am 4. Februar 1886 zur Stadt erhob, ist den meisten Gevelsbergerinnen und Gevelsbergern - spätestens seit den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125sten Geburtstag im Jahre 2011 - bekannt. Zum damaligen Zeitpunkt hieß Gevelsberg aber noch gar nicht lange Gevelsberg.
In der Mitte des 19. Jahrhunderts war ... mehr

11.04.2017
650 Jahre Berge
Die ehemalige Gemeinde Berge wurde 1367 erstmalig urkundlich erwähnt. Um das Andenken und die Geschichte der 1970 eingemeindeten Gemeinde Berge zu bewahren und zu fördern, aber auch die Lebendigkeit und Vielfalt des heutigen Stadtteils zu feiern, stellt die Stadt Gevelsberg derzeit gemeinsam mit Berger Vereinen und Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürgern das Programm für eine ... mehr

07.04.2017
Personalausweise und Reisepässe rechtzeitig beantragen
Die Stadtverwaltung bittet auch in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger, rechtzeitig vor den Ferien die notwendigen Reisedokumente, wie Personalausweise oder Reisepässe, auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen.
Sollte ein neues Dokument benötigt werden, ist dazu in jedem Fall ein neues, biometrisches Passbild vorzulegen. Die Gebühr ist bei der Antragstellung zu entrichten.
Das persönliche Erscheinen zur ... mehr

03.04.2017
Mobile Aufnahme der öffentlichen Straßen und Wege
Die Stadt Gevelsberg hat entschieden, die Straßen und Wege über eine moderne, hocheffiziente Methodik flächendeckend erfassen zu lassen.
So wurde jetzt die Firma GDS Geo Daten Service GmbH aus Borken in Zusammenarbeit mit der Fa. Teccon beauftragt, mit einem Kamera-/Messfahrzeug Daten und Bilder des öffentlichen Straßenraumes mittels Bild- und Laserscanaufnahmen zu erfassen. Im Rahmen dieser Aufnahmen ... mehr

28.03.2017
Multimedia Kurs für Anfänger 55+ im Nachbarschaftstreff Berge
Im Rahmen der Quartiersarbeit Berge/Vogelsang wird ab Montag, 08.05.2017 14-tägig von 15:00 bis 16:00 Uhr unter der Leitung von Thomas Balzer ein Multimedia Kurs für Anfänger ab 55 Jahren angeboten.
Sie haben z. B. ein Smartphone, einen MP3 Player, ein Tablet oder Notebook und möchten die Anwendung damit erlernen oder Ihren Kenntnisstand verbessern, dann nutzen Sie doch das ... mehr

16.03.2017
Verein ENNEPE.ZUKUNFT.RUHR e.V. ins Vereinsregister eingetragen
Am 19. Dezember vergangenen Jahres wurde der Verein Ennepe.Zukunft.Ruhr in Sprockhövel gegründet. Nun erfolgte vor wenigen Tagen die Eintragung im Vereinsregister des Amtsgerichts Essen.
Die Gründung und die Eintragung des Vereins sind ein wichtiger Schritt für die Region, damit die Förderung des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen fließen kann.
Über ... mehr

23.09.2016
Winterquartier gesucht
Seit 4 Jahren „leben“ die Alltagsmenschen in unserer Stadt und zaubern den Gevelsbergern Bürgern immer noch ein Lächeln aufs Gesicht, wenn man sich trifft. Dies geschieht in der Regel in Zeitraum von Anfang April bis Mitte Oktober. In der verbleibenden Zeit des Jahres beziehen die Figuren ihr Winterquartier.
Neben dem Mann mit dem Koffer, der seinen Winterurlaub ... mehr

08.09.2016
»Frauen finden Unterstützung«
Frauen finden Unterstützung – Wegweiser lotst zu Anlaufstellen für zugewanderte und geflüchtete Frauen im Ennepe-Ruhr-Kreis
Er ist leuchtend rot, 32 Seiten stark, enthält 60 Anlaufstellen und jede Menge Informationen, Links und Tipps, die zugewanderte und geflüchtete Frauen im Ennepe-Ruhr-Kreis unterstützen: Der Wegweiser „Frauen finden Unterstützung“ ist neu überarbeitet und gerade druckfrisch erschienen.
Arbeitshilfe für Ehrenamtliche und Profis
„Die ... mehr

Seite: 1 | 2 | >